„Offizielle Eröffnung Restaurant Guat,zEssen“

„Einfach Guat“
Unsere Offizielle Eröffnung fand am 7 Juni statt und ich möchte mich bei allen Gästen bedanken für eure zahlreichen Besuche !
Wir haben nun Betriebsurlaub – und freuen uns schon wieder auf euch – ab Dienstag den 25 Juni sind wir wieder für euch da !
Ein großes Dankeschön auch an Johannes Sandhofer für den tollen Film zu unserem Event !

Das Event Video findet Ihr auf unseren Social Media Kanälen !

Mit freundlichen Grüßen 

Peter Fankhauser 

 

Muttertag am 12.05.2019


An Alle Mütter wir haben am Sonntag exklusiv zu Mittag geöffnet! Schnell sein und Telefonisch reservieren, denn wir sind auf 10 Tische beschränkt!
Wir bieten ein 3-Gang-Muttertagsmenü !

Vorspeise:

Wildkräuter
Kombucha – Ziegenkäse – Gurke

Hauptspeise:


Spargel
Quinoa – Brennnessel – Morcheln

Dessert:


Rhabarber
Zitrone – Joghurt – Himbeere

Lg
Peter Fankhauser

„Frühlingserwachen mit neuen Öffnungszeiten!“

Wir freuen uns schon auch den Frühling und das Frühlingserwachen unseres Permakulturtgarten !

Ihr könnt gespannt sein was euch alles im neuen Jahr an Gemüseraritäten bei uns im Restaurant erwartet!

Wir haben über 100 neue Gemüsesorten in unserem Garten aufgenommen und sind schon sehr gespannt auf 

das Endresultat !

„Leider gibt es keinen Ab-Hof Verkauf mehr von unserem Gemüse, da wir es für unser Restaurant selber natürlich verbrauchen !“

Auch möchte ich euch aufmerksam machen auf unsere neuen Öffnungszeiten für unser Restaurant:

Von Dienstag bis Samstag :

Unser Verkaufsladerl: 13h-18h

Unser Restaurant: Warme Küche von 17h30-21h

Sonntag und Montag sind unsere Ruhetage!

 

Lg

Peter Fankhauser

„Parmesan – Ravioli – Pilze“

„Latschenkiefer – Bitterschokolade – Moalach“

„Erstes Vegetarisches Restaurant mit eigener Permakultur im Zillertal“

 

Bei „Guat,zEssen“ geht es um die eigene Identität und Philosophie, geprägt von Tradition, Frische und Qualität. So hat sich aus dem ursprünglichen Verein „Guat,zEssen“, mit Aschauer Wurzeln, wo Peter Fankhauser zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort war, mit dem rechten Förderer und Partner, mit dem Brandberger Gartenbauer Alois Wechselberger und dem Jugendfreund Patrick Sedlazek aus der Liebe zur Natur eine bodenständige kulinarische Leidenschaft entwickelt. Der als Gastronomieprofi erfahrene und weitgereiste Peter Fankhauser, unter anderem unter den Fittichen von Haubenkoch Martin Sieberer im Trofana Royal in Ischgl zu wahren kulinarischen Spitzenleistungen animiert, wollte wissen, wie das Pflänzchen der Regionalität gut wachsen kann, um am Ende das Geschenk des Geschmackes ernten zu können. Permakultur, naturnahe Landwirtschaft, bilden die Basis für Peter Fankhausers Traum, der Wirklichkeit wurde. Zwischenzeitlich manifestiert und praktiziert er es nun seit Dezember 2018 in seinem Restaurant Guat,zEssen. Vom Samenkorn, über die Pflege und Hege des Pflänzchens Mutter Erde bis zur Geschmacksexplosion am Teller des gerne kommenden Gastes!                                                                                                                                                            Bei Guat,zEssen  wartet ein wahrer Reichtum, um verkostet zu werden!

Text: Gerda Gratz- Chefredakteurin Zillertaler Heimatstimme

                      „Zwiebel-Kraut“                                                 „Frischkäse-Kefir“

 

        „Passionsfrucht-Rosmarin“                                             „Urkarotte-Ziegenkäse“